Autor Nachricht

Alexander

(Administrator)

Im Servicezentrum Theresienwiese (SZT), Untergeschoss (Eingang Festleitung) hat das Fundbüro seinen Platz und ist Sammelstelle für Verlorenes und Gefundenes auf dem Festgelände. Es ist während der Wiesn täglich durchgehend von12.30 – 23.00 Uhr geöffnet.
Nach dem Oktoberfest können von 06.- 30. 10. Fundsachen noch von 09.00 –12.00 und von 13.30 – 15.00 Uhr, Freitags 09.00 – 12.00 Uhr, im Wiesn-Fundbüro abgeholt werden. Danach ist das Wiesn-Fundbüro für den Parteienverkehr geschlossen.
Ab 31.10. erfolgt der Umzug der restlichen Wiesn-Fundsachen in das Hauptfundamt, Oetztaler Straße 19, 81373 München (Sendling, Nähe Harras). Ab Dienstag, 11.11. können dort die Verluststücke abgeholt werden.
22.07.08, 14:20:30
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Wichtige Telefonnummern auf der Wiesn
0 1022
26.08.09, 12:26:38
Gehe zum letzten Beitrag von Alexander
Archiv
Ausführzeit: 0.0304 sec. DB-Abfragen: 16
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder